Damit Sie lange Ihre Ruhe haben: Bis zu 10 Jahre Holzschutz

DAMIT SIE LANGE IHRE RUHE HABEN:

HOLZSCHUTZ MIT LANGZEITWIRKUNG BIS 10 JAHREN.

Das Geheimnis des Langzeitschutzes.

Holz ist ein lebendiger Rohstoff. Dank der guten Wärmeschutzeigenschaften von Holz sinken der Energiebedarf und die Heizkosten eines Holzhauses. Zudem zeichnen sich Holzhäuser durch ihre Wohngesundheit aus.

In Norwegen sind über 80 % der Häuser aus Holz. Neben den wilden Fjorden, eisigen Gletschern und grünen Wäldern darf in Norwegen daher eines nicht fehlen: das typisch rote Norwegerhaus. Doch auch die besonders raue Witterung ist typisch für Norwegen. Daher wissen Norweger seit langem, wie sie ihre Holzhäuser selbst unter den härtesten Bedingungen schützen.

HOLZ, DAS IM AUSSENBEREICH VERBAUT IST, IST ALLERDINGS NICHT NUR IN NORWEGEN HARTEN WITTERUNGSBEDINGUNGEN AUSGESETZT – AUCH BEI UNS BEANSPRUCHEN WIND, REGEN, SONNE, HAGEL UND STURM DAS HOLZ. UV-STRAHLEN, NÄSSE UND TROCKENHEIT MACHEN DAS HOLZ MIT DER ZEIT PORÖS UND ES VERGRAUT

Holzfarbe lange Renovierungsintervalle

Ungewöhnlich lange Renovierungsintervalle.

Statt alle drei bis vier Jahre Zeit und Geld in eine Instandsetzung zu investieren, sparen Sie mit dem Holzschutz aus Norwegen Zeit und Geld. Holzschutzprodukte aus dem rauen Norwegen zeichnen sich durch ungewöhnlich lange Renovierungsintervalle aus. Die enthaltenen speziellen Bindemittel sorgen für einen Langzeitschutz mit hoher UV-Beständigkeit und Wetterstabilität. Die ursprüngliche Maserung des Holzes wird wieder hervorgehoben, die besondere Deckkraft der Holzschutzfarbe verleiht dem Holz wieder seine ursprüngliche, ansprechende Optik.

Das Renovierungsintervall beträgt je nach Bewitterung 10-12 Jahre und ist weder zeit- noch kostenaufwändig. Dank der hohen Farbtonbeständigkeit bleiben rote Holzhäuser rot und weiße Gartenzäune weiß – und das für lange Zeit.

Wann ist der richtige Zeitpunkt, Gartenzaun, Gartentor und Balkon zu streichen?

Gartenzäune, Gartentore und Balkone erfüllen viele Funktionen, sie sind häufig ein willkom-mener Sichtschutz aus Holz. Ein blickdichter Holzzaun schützt die Privatsphäre und bietet ei-nen natürlichen Garten-Sichtschutz aus Holz.

Wann streiche ich die Gartenmöbel?

Regen, Sonne und die menschliche Beanspruchung sorgen mit der Zeit dafür, dass selbst hochwertige Gartenmöbel mit der Zeit grau und abgewittert werden können. Um lange Zeit Freude mit den eigenen Gartenmöbeln zu haben, sollten diese daher gepflegt und ge-schützt werden. Dafür gibt es grundsätzlich zwei Möglichkeiten: den Wartungsanstrich und den Sanierungsanstrich. Beide dienen dazu, den Holzschutz wieder zu reaktivieren.

Welche Holzfarben gibt es?

Man unterscheidet in Bezug auf die Deckkraft des Anstriches häufig zwischen Lasuren, deckenden Anstrichen. Mit der Holzschutzlasur bleibt die natürliche Maserung des Holzes sichtbar erhalten, bei einem deckenden Anstrich wird diese durch den Anstrich größtenteils oder völlig überdeckt.

Schreiben Sie einen Kommentar